Evangelische Kreuz-Kirchengemeinde Bliesendorf

 

HomeKirchen der GemeindeGottesdiensteKinder und JugendlicheGruppen und KreisePfarrer /MitarbeiterGemeindekirchenratKontaktLinksImpressumDatenschutz

Die vier Kirchen unserer Kirchengemeinde, Bliesendorf, Ferch, Fichtenwalde und Kanin, bilden nach ihrer geographischen Lage ein Kreuz. Die Botschaft vom Kreuz ist zugleich auch der wichtigste Inhalt unserer Verkündigung. So beschlossen wir unsere am 1. Januar 2009 gebildete Kirchengemeinde

 

Evangelische Kreuz-Kirchengemeinde Bliesendorf  zu nennen. Unsere Kirchengemeinde gehört zum Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg.

 

Wir grüßen Sie mit einem Wort aus dem Neuen Testament: Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden, ist es eine Gotteskraft. 1. Kor. 1, 18

 

Losung und Lehrtext für Montag, 13. Juli 2020:

Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!
Hosea 10,12

Zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit.
Epheser 4,24

Liebe Kinder, liebe Eltern, auf unserer Seite Kinder und Jugendliche findet ihr Materialien für den Religionsunterricht der Grundschulen Fichtenwalde und Caputh von der Religionslehrerin Anne Uecker sowie Anregungen für die Kinderkirche und Outdoor-Aktivitäten von Gemeindepädagogin Kordula Döring.

Newsletter der Evangelischen Kreuz - Kirchengemeinde Bliesendorf vom 07. Mai 2020

Gottesdienste:

14. Juni      10.30 Uhr Fichtenwalde    Open Air mit Kindergottesdienst

28. Juni      10.30 Uhr Bliesendorf       Open Air

05. Juli      10.30 Uhr Fichtenwalde    Open Air mit Kindergottesdienst

Hinweis: Für die Teilnahme an den Gottesdiensten ist das Mitführen eines persönlichen Mund-/Nasenschutzes Voraussetzung. Wer möchte, kann eine Picknickdecke mitbringen.

 

Arbeit mit Kindern

"Ich will wieder auf die Wartburg!"  - Theaterstück am Gartenzaun für Kinder und Erwachsene -

Martin sehnt sich nach der ruhigen und produktiven Zeit auf der Wartburg zurück, was von Käthe angezweifelt wird. Und gibt es da etwa Parallelen zu uns hier und heute?

Wann und wo: Nach Vereinbarung an Ihrem/Eurem Gartenzaun! Ruft mich einfach an und vereinbart einen Termin - ab Mitte Mai geht's los!  Kordula Döring, 033206/218559 und 0159 05576512

"Spiel an der Arche"

Nicht nur von den Kindern, auch von Erwachsenen kam der Wunsch, das Gelände um das Gemeindezentrum als lebendigen Freiraum zum Spielen und Begegnen zu gestalten. Das wollen wir jetzt anpacken! Kinder, Erwachsene und alle Spielfreudigen sind eingeladen, Ideen zu sammeln und Skizzen zu entwerfen, wie das aussehen könnte.

Wann: Dienstag 19. Mai und Donnerstag 4. Juni 2020 jeweils um 17 Uhr, entsprechend der aktuellen Lage nach Absprache live auf dem Außengelände des Gemeindezentrums oder per Videokonferenz.   Info: Kordula Döring, 033206 218559 und 0159 05576512

Stell dir vor...

...du wachst am 6. August auf und alles ist so richtig toll, wie du es dir wünscht. (Am 6. August ist der Redaktionsschluss für den nächsten Gemeindebrief). Ich wünsche mir sehr, dass ich den Kindern dann schreiben kann: Das KinderBuchProjekt findet statt.  Ich freue mich nämlich sehr darauf, mit Euch Papier zu schöpfen, zu drucken, zu schreiben und zu gestalten, bis jeder am Ende sein ganz eigenes, individuelles Buch in den Händen hält!   Eure Kordula

Hoffnung im Schuhkarton „Geh aus mein Herz und bringe Freud“  

Mit einer Aktion unserer Kirchengemeinde und den beiden Grundschulen Caputh und Fichtenwalde hat Frau Religionspädagogin Anne Uecker in Zusammenarbeit mit Frau Rasch, Leitung soziale Betreuung, Ende April 47 Hoffnungskartons den Bewohnern der Seniorenresidenz Ferch überreichen können. Seit Wochen erhalten diese Bewohner keinen Besuch und leben isoliert. Die Bilder zeigen, wie berührt die Bewohner von den Geschenken und den liebevollen Andenken waren. Allen, die diese Kartons gepackt haben sagen wir ein herzliches DANKESCHÖN!!!

The Gospel Glades im Home-Office

Der Gospelchor der Gemeinde trifft sich immer montags um 19 Uhr in der Video-Konferenz. Im Home-Office oder im Wald erstellen wir Musikvideos, die im Internet zu sehen sind. Nach dem Kanon "Im Sterben Aufstand" zu Ostern arbeiten wir nun an "I'm not alone" - "Ich bin nicht allein" von Ruthild Wilson. Filmbeiträge aus Natur und Alltag, die den Text untermalen, ergänzen die Aufnahmen vom eigenen Singen. Besuchen Sie uns auf www.kreuz-kirchengemeinde-bliesendorf.de oder www.the-gospel-glades.de.    Antje Ruhbaum (Chorleitung, Tel. für Rückfragen: 030 855 42 67)

Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Ihr Pfarrer Dr. Andreas Uecker

 

 

 

Musikalischer Gruß vom Gospelchor in die nachösterliche Zeit

Der Gospelchor in der Kreuz-Kirchengemeinde Bliesendorf hat trotz

Probenpause ein Video aufgenommen:

Aufnahmen von Sängerinnen und Sängern des Chores werden durch

Filmbeiträge ergänzt, die in diesen besonderen Zeiten Abschied und

Verlust, aber auch Trost, Zuversicht und Hoffnung symbolisieren, Zeichen

von Tod und Auferstehung.

 

Klicken Sie auf: www.the-gospel-glades.de

Liebe Besucher der Friedhöfe Kanin, Ferch, Elisabethhöhe und Bliesendorf,das Land Brandenburg hat durch die Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus das Betreten öffentlicher Orte, wozu auch Friedhöfe gehören, verboten.Das Betreten ist daher nur innerhalb der Öffnungszeiten und nur zulässig, zur Teilnahme an Trauerfeiern und zum individuellen Grabbesuch einschließlich Grabpflege im Rahmen der Bewegung an der frischen Luft.

Mit Ausnahme der Teilnahme an Trauerfeiern ist das Betreten nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes gestattet. Zu anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Bitte befolgen Sie diese gesetzlichen Vorgaben und verhindern Sie damit die weitere Verbreitung des Virus.  

Rechtsgrundlage: § 11 Abs. 2, Abs. 3 Nr. 2 Buchst. h) und i) i. V. m. Absatz 3 und 1 der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg, vom 22.03.2020, GVBl. II, Nr. 11. https://www.brandenburg.de/de/portal/bb1.c.473964.de > Verordnungstext >Hauptdokument

Stand: 02.04.2020